Die Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen ist mit dem die

Bridge-to-Business          



Finden in




Zur Suche

 



 Erweiterte Suche 

Sie haben nach

Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen, Glass-Handling

 gesucht:

 

 

Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen, Glass-Handling

Die Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen ist mit dem Ultraschalllager kein Problem. Unsere Systeme verteilen die Handhabungskräfte über die gesamte Oberfläche des Substrats und stabilisieren damit auch die Geometrie formflexibler Teile.
Firmeneintrag in der Produktrubrik "Handhabungsmodul (Pneumatik)"
von der Firma "Zimmermann & Schilp Handhabungstechnik GmbH", Regensburg, Deutschland


 Ihre Firma kostenlos eintragen

Nehmen Sie einen Branchenbucheintrag kostenlos vor und präsentieren Sie Ihre Produkte / Dienstleistungen in der Rubrik Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen, Glass-Handling oder auch in weiteren Rubriken beim B2B-Firmenverzeichnis Bridge2B mit Suchmaschinenoptimierung.

 


 Hier werden Sie fündig

Bridge2B - B2B-Suchmaschine und B2B-Marktplatz mit Suchmaschinenoptimierung, wo Hersteller, Händler und Dienstleister ihre Produkte und Services in mehreren Tausenden Produktrubriken und auch in der Rubrik Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen, Glass-Handling dank innovativem Suchmaschinenmarketing effizient präsentieren.

 
Weitere Schlagwörter: 

Mehr über Produkte von Firmen in der Produktrubrik "Handhabungsmodul (Pneumatik)": ...
Die Handhabung von Gläsern an prozessierten Oberflächen ist mit dem Ultraschalllager kein Problem. Unsere Systeme verteilen die Handhabungskräfte über die gesamte Oberfläche des Substrats und stabilisieren damit auch die Geometrie formflexibler Teile.

Glas-Großflächenfördersystem
Unsere Handhabungssysteme nutzen die Ultraschalllager-Technologie und können in jeder atmosphärischen Anwendung (kein Vakuum) eingesetzt werden. Das Ultraschalllager erzeugt einen tragenden Gasfilm (Luft oder Prozessgas) zwischen seiner Oberfläche und dem Substrat. Damit wird mechanischer Kontakt vermieden. Das Substrat schwebt auf einem Gasfilm in einer Höhe von 50-500 ?m.

Modulares Design
Die berührungslosen Großflächenfordersysteme ermöglichen einen schonenden und reibfreien Transport der Substrate. Die Systeme sind als Module designed, welche zu Anordnungen in beliebiger Breite und Länge aneinandergereiht werden können.


Copyright © 2004-2015 All rights reserved. Alle Branchen |  Impressum   |