Altlastenerkundung Bodenkontaminationen Bodenuntersuchung

Bridge-to-Business          



Finden in




Zur Suche

 



 Erweiterte Suche 

Sie haben nach

Altlastenerkundung, Bodenuntersuchung, Grundwasseruntersuchung, Altlasten Untersuchung

 gesucht:

 

 

Altlastenerkundung, Bodenuntersuchung

Altlastenerkundung, Bodenkontaminationen, Bodenuntersuchung, Grundwasseruntersuchung, Gefährdungsabschätzung, Risikobewertung
Firmeneintrag in der Produktrubrik "Untersuchung im Rahmen der Altlastenerkennung"
von der Firma "Dr. Meyer, Umweltkonzept", Berlin, Deutschland
Fachtechnische und analytische Begleitung von Abriß- und Sanierungsvorhaben, Umweltanalytik in den Bereichen Boden ...
von der Firma "M.U.T. Meißner Umwelttechnik GmbH", Meißen, Deutschland


 Ihre Firma kostenlos eintragen

Sie können Ihre Firma kostenlos eintragen und Produkte / Dienstleistungen bei der B2B-Suchmaschine Bridge2B umfangreich präsentieren und auch unsere Suchmaschinenoptimierung testen, egal ob es sich um Altlastenerkundung, Bodenuntersuchung, Grundwasseruntersuchung, Altlasten Untersuchung oder andere Produkte und Services handelt.

 


 Hier werden Sie fündig

Bridge2B - B2B-Suchmaschine und B2B-Marktplatz mit Suchmaschinenoptimierung, wo Hersteller, Händler und Dienstleister ihre Produkte und Services in mehreren Tausenden Produktrubriken und auch in der Rubrik Altlastenerkundung, Bodenuntersuchung, Grundwasseruntersuchung, Altlasten Untersuchung dank innovativem Suchmaschinenmarketing effizient präsentieren.

 
Weitere Schlagwörter: 
Produktrubrik:Anwendungstechnische Prüfung (Produktion)

Gaskalibrierung, DKD-Kalibrierung, Flüssigkeitskalibrierung

Gaskalibrierung, DKD-Kalibrierung
Produktrubrik:Funktionsprüfung (Forschung und Entwicklung )

Schwingpruefung, Bauteile Klimatest, Klimawechseltest

Schwingpruefung, Bauteile Klimatest
Produktrubrik:Werkstoffprüfung und Bauteilprüfung

Bauteilpruefung, Betriebsfestigkeit, Dauerfestigkeit, Zugversuch

Bauteilpruefung, Betriebsfestigkeit
Produktrubrik:Werkstoffprüfung und Bauteilprüfung

Materialanalyse, Schweissnahtprüfung, Schadensanalytik, Festigkeitsprüfung, Rauheitsprüfung, Punktschweissprüfung

Materialanalyse, Schweissnahtprüfung
Produktrubrik:Mechanisch-technologische Prüfung (Werkstoffprüfung und Bauteilprüfung)

Zugversuch, Druckversuch, Kerbschlagbiegeversuch, Biegeprüfung, Bruchprüfung, Härteprüfung Shor, Brinell, Vickers

Zugversuch, Druckversuch
Produktrubrik:Entsorgung von Abfällen (nicht klassifiziert)

Entsorgung Management, Beurteilung Bodenaushub, Mutterboden, Schadstoffkataster

Entsorgung Management, Beurteilung Bodenaushub
Produktrubrik:Umwelt-Gutachten

Boden Gutachten, Altlasten Sachverständige, Gerichtsgutachten, Gutachten Erstellung

Boden Gutachten, Altlasten Sachverständige
Produktrubrik:Beratung, Consulting, Vermittlung (Sonstige)

Bodenkontaminationen Beweissicherung, Altlasten, Wertminderung Ermittlung, Umwelt

Bodenkontaminationen Beweissicherung, Altlasten

Mehr über Produkte von Firmen in der Produktrubrik "Untersuchung im Rahmen der Altlastenerkennung": ...Die Gefährdungsabschätzung möglicher Schadstoffe beinhaltet technische Untersuchungen mit Entnahme von Bodenproben, u. U. auch Grundwasserproben und Bodenluftproben sowie Untersuchung der Boden- eigenschaften auf dem Grundstück. Mit der orientierenden Untersuchung wird ermittelt, wo welche Schadstoffe und Schadstoffmengen verteilt sind, mit einer Detailuntersuchung werden Kontaminations- bereiche exakt abgegrenzt und Schadstoffe und deren Fraktionen spezifiziert. Die Detailuntersuchung ist immer dann erforderlich, wenn nach der orientierenden Untersuchung noch Kenntnislücken bezüglich der Schadstoffe geblieben sind. Das ist meist nicht für das ganze Grundstück erforderlich, sondern nur für bestimmte Bereiche. Für die technischen Untersuchungen wird zuerst ein Untersuchungskonzept erstellt, in dem die Beprobungs- punkte und -tiefen, die relevanten Analyseparameter und die erforderlichen Untersuchungsverfahren festgelegt und in einer Karte dokumentiert werden. Die Beurteilung der Schadstoffgehalte im Boden erfolgt unter Berücksichtigung der Gegebenheiten im Einzelfall anhand der Prüf- und Maßnahmenwerte der Bodenschutz- und Altlastenverordnung. Diese Werte sind je nach zukünftiger Nutzung unterschiedlich streng. Für die Nutzung "Industrie- und Gewerbegebiet" werden höhere Schadstoffgehalte toleriert als für die Nutzung "Kinderspielplatz" oder "Kleingarten" die neben Wohnen sensible Nutzungen bedeuten. Die Orientierende Untersuchung beinhaltet: Probenahme entsprechend der Kontaminationshypothese aus der historischen Erkundung (Boden, evtl. Grundwasser und Bodenluft) und horizontweise (nicht meterweise !) Tiefenbeprobung; Ermittlung relevanter Bodeneigenschaften anhand einer Profilansprache (Bodenart, Humusgehalt, Kalkgehalt, pH-Wert, Horizontmächtigkeit, technogene Beimengungen, Munsell-Bodenfarbe); Chemische Analyse der relevanten Schadstoffe im Boden (Art, Menge, Grobverteilung); Ermittlung der zukünftigen Nutzung der Fläche (Kinderspielplatz, Wohngebiet, Park- und Freizeitanlagen, Industrie- und Gewerbeflächen, Landwirtschaftliche Nutzung, Kleingärten); Ermittlung der potenziellen Wirkungspfade (Boden-Mensch, Boden-Grundwasser, Boden-Pflanze u.a.); Einschätzung der räumlichen und zeitlichen Ausbreitung der Schadstoffe im Boden; Sickerwasserprognose, d.h. Abschätzung der zu erwartenden Verlagerung von Schadstoffen mit dem Sickerwasser ins Grundwasser.


Copyright © 2004-2015 All rights reserved. Alle Branchen |  Impressum   |